fbpx

ALS ICE-BUCKET CHALLENGE



„ALS ICE-BUCKET CHALLENGE“, dass die Aktion „Ich-kippe-mir-einen- Eiswassereimer-über-den-Kopf“ nun auch in der Altmark angekommen ist, darüber haben wir bereits berichtet. Für Mitarbeiter des Intensivpflegedienstes Vita Amare war diese Teilnahme, bei der Spenden für ALS-Charity in Berlin gesammelt werden, jedoch mehr als für viele andere ein Muss. Jeden Tag haben wir mit der Erkrankung ALS zu tun und haben uns deshalb eine tolle Spendenaktion überlegt, berichtete jetzt Torben Hietel, Leiter in Tangermünde. Mit den Spenden soll die Erkrankung weiter erforscht werden. Hietel weiter: Der Intensivpflegedienst hat für jeden Mitarbeiter, der an der Herausforderung teilgenommen hat, einen Spendenbeitrag von 20 Euro geleistet. Zudem hat auch ein Betroffener selbst 50 Euro gespendet. 1050 Euro kamen auf diesem Wege für die Aktion zusammen. Alleine in Tangermünde hatten sich 13 Mitarbeiter für die freiwillige Dusche gefunden.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?